Babygymnastik mit Mama

BabyGymnastik mit Mama

Bewegungskurs für Mama und Baby - Mama machst du mit?

Dieser Kurs ist ein Dauerbrenner unter den Sportarten und ist sehr vielseitig! Auf den kindlichen Körper warten viele Herausforderungen: Babys möchten früher oder später mobil werden und ihre Welt erobern. Was sie hierfür benötigen, sind Beweglichkeit und Muskeln. Beides kann mit BabyGymnastik sanft gefördert werden.

Was hat mein Kind von dem Kurs?

  • gibt Deinem Kind Sicherheit und Geborgenheit und steigert sein Wohlbefinden
  • Bewegungsförderung: Gleichgewicht, Koordination, Kraft und Ausdauer werden geschult
  • Berührung fördert die sensomotorische Entwicklung und das Gefühl für Spannung und Entspannung
  • unterstützt die innere Aufmerksamkeit Deines Kindes, seine Selbstwahrnehmung und sein Körperbewusstsein
  • schenkt Bewegungsfreude
  • Spielideen und Lieder für dein Kind werden angeboten

Körperbewusstsein

  • schenkt Bewegungsfreude
  • Spielideen und Lieder für Dein Kind werden angeboten

Was erwartet Dich im Kurs?

  • bei Babygymnastik mit Mama ist die Mama selbst aktiv
  • Du gönnst hier auch Deinen eigenen Körper die wohltuende Wirkung von Sport
  • mit Yoga, Pilates bringen wir Deinen Körper nach der Schwangerschaft und Geburt wieder in Form
  • Bauch, Beine, Po und Beckenboden wird trainiert
  • gleichzeitig werden wir großen Wert auf Entspannung legen

Dabei steht der Spass und die Freude mit Deinem Kind immer im Vordergrund. Netter Nebenaffekt: Sowohl die Eltern als auch das Baby können bei der Babygymnastik neue soziale Kontakte knüpfen.

Kursdauer: 8 Kurseinheiten a' 60 min - Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs:

  • Dein Kind sollte min. 3 Monate alt
  • Deine Rückbildung sollte angefangen oder beendet sein

Weiterlesen: Babygymnastik mit Mama

  • Gelesen: 774

Was bedeutet Delfi

Was bedeutet Delfi

DenkenKinder sind schon vor der Geburt aufmerksam und an ihrer Lebenswelt interessiert. Von Anfang an nehmen sie neugierig ihre unmittelbare Umgebungwahr. Ihre Lernprozesse seit der Pränatalzeit basieren auf Wahrnehmungen, Eindrücken und Anregungen aus der physischen und sozialen Umgebung, dieEinfluss auf den gesamten weiteren Entwicklungsverlauf haben.EntwickelnKinder entwickeln sich neun Monate auf ihre Geburt hin, die den Abschluss der Pränatalzeit und zugleichden Übergang zum Start ins Leben bildet. Kleine Kinder stecken vom Beginn ihres Lebens an voller Energie, um ihre eigene Entwicklung voranzutreiben. Sie sind aktiv damit beschäftigt, sich mit Menschen und Dingen auseinanderzusetzen und ihre Eindrücke und Wahrnehmungen zu eigener Lebenserfahrung und Kompetenz zu verarbeiten. So machen sie sich ein Bild von der Welt. Nie wieder werden Kinder so viel lernen wie bis zum Ende des ersten Lebensjahres.LiebenKleine Kinder brauchen von Anfang an liebevolle Zuwendung und bereits pränatal eine sichere Bindung. Sie trägt dazu bei, dass Kinder ihr Potenzial nutzen, sich frei entfalten, sich gesund entwickeln und mit den Gegebenheiten des weiteren Lebens besser zurechtkommen können. Eine sozial unterstützende Umgebung hilft Eltern beim Aufbau und Erhalt einer tragfähigen Beziehung zu ihrem Baby.FühlenJeder Mensch braucht Berührung. Durch sie findet zwischen Eltern und Kindern nonverbale Kommunikation (Verständigung ohne Worte) statt. Bereits vor der Geburt ist das aktive System des Kindes entwickelt. In den ersten Monaten sind emotionales Erleben und Berührungswahrnehmungen eng miteinander verbunden. Unterschiedliche Empfindungen werden durch äußere und innere Reize ausgelöst und erlebt. Dadurch erhalten Kinder Informationen über ihren eigenen Körper und ihre soziale Umwelt. So wachsen sie mit allen Sinnen in ihrer jeweilige Familie und Kultur hinein.IndividuellDie kindliche Entwicklung verläuft individuell, weil Kinder ein unterschiedliches Entwicklungstempo haben und sich die natürlichen biologischen sowie sozialen Bedingungen unterscheiden. Die Beziehungen zwischen Eltern und ihren Babys sind einzigartig. Die Pflege einer intakten Beziehung ist grundlegend und darum in diesem frühen Lebensabschnitt eines Kindes von allergrößter Bedeutung. Individualität kommt zur Entfaltung innerhalb tragfähiger und wertschätzender sozialer Netze.

Weiterlesen: Was bedeutet Delfi

  • Gelesen: 1501

Unsere Partner

Partner und interessante Links


wellcome
wellcome für das Abenteuer Familie
Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt. Der Druck auf Familien ist groß ... Noch nie waren junge Eltern so unter Druck wie heute. Steigende Mobilität und fehlende Netzwerke von Familie und Nachbarn, intensive Berufstätigkeit und kinderferne Lebenswelten führen oft zu Unsicherheit und Isolation.
www.wellcome-online.de


Staatsinstituts für Frühpädagogik Frühpädagogik
Ca. 1.500 Beiträge von Fachleuten decken das ganze Spektrum des Familienlebens ab. Zum einen werden alltägliche Themen wie Zähneputzen, Spielzeug oder Fernsehen behandelt. Auf der anderen Seite geht es um Konfliktsituationen, in die Familien geraten können
www.familienhandbuch.de


Hiemann-Catering
Ihr Catering Service für Ihre private Party oder die Firmenfeier.
www.hiemann-catering.de

Weiterlesen: Unsere Partner

  • Gelesen: 1661

Gutscheine

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen: Gutscheine

  • Gelesen: 1465

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen der Kursleiterin im: 1. Hebammenpraxis Plauen, Kaitzer Strasse 109, 01187 Dresden, 01127 Dresden, 3. Hebammenpraxis Radebeul, Hölderlinstraße 1, 01445 Radebeul und auch außerhalb des Geschäftssitze z.B. Festveranstaltungen oder Bewegung im Freien.

1.Kursteilmahme
Die Anmeldung ist verbindlich.Jeder Kursteilnehmer  hat erst Anspruch auf eine Kursteilnahme, wenn der Kursbeitrag vor Kursbeginn oder zum ersten Kurstermin beglichen ist. Der Teilnahmeanspruch ist nicht übertragbar.

2.Laufzeit der Kurse
DElfi® und BabyGymnastik mit Mama sind abgeschlossene Kurse. Sie finden in der Regel einmal in der Woche statt. Änderungen behalten wir uns vor und bemühen uns diese rechtzeitig bekannt zu geben. Zu Beginn des Kurses werden die Kurseinheiten fest vereinbart. Sollten Sie zu einem Termin nicht kommen können, möchten wir Sie bitten uns rechtzeitig zu informieren, damit die anderen Kursteilnehmer und wir nicht warten müssen. Nur so lässt sich ein relativ zeitnaher Beginn der Stunde gewährleisten.

Delfi® Kurs: 10 Kurseinheiten a’ 60 min + Zeit zum Stillen 
BabyGymnastik mit Mama 8 Kurseinheiten a’ 60 min + Zeit zum Stillen

3. Vertragsende
Der Vertrag endet mit Kursende.

4. Ausfall von einzelnen Kursveranstaltungen
Bei mangelnder Beteiligung oder Ausfall eines Kursleiters kann die Kursleiterin eine Veranstaltung abbrechen. In diesen Fällen werden die bereits bezahlten Gebühren/ Eintrittsgelder in voller Höhe bzw. bei abgebrochenen Kursen anteilig erstattet, sofern diese von der Kursleiterin nicht nachgeholt werden. Kann ein Kurs aus Gründen höherer Gewalt nicht stattfinden oder muss er aus solchen Gründen abgebrochen werden, so erfolgt keine Rückerstattung der Kursgebühr.

5. Haftungsausschluss
Vom Kursteilnehmer selbstverschuldeter Unfälle haftet die Kursleiterin und die entsprechende Einrichtung nicht. Eine dafür eintretende eigene Versicherung wird dem Teilnehmer angeraten. 
Der Teilnehmer versichert dem Kursleiter, dass er sportgesund ist. Teilen Sie dem Kursleiter bitte mit, wenn eine chronische oder ähnliche Erkrankung vorliegt. Grundsätzlich  besteht kein Hindernis für eine Teilnahme.

6. Hausordnung
Das tragen der Straßenschuhe im Kursbereich ist aus hygienischen Gründen nicht gestattet. Die Schuhe werden im Eingangsbereich ausgezogen. Bringen Sie bitte dicke Socken für sich mit.Jacken und Taschen werden im Umkleideraum abgelegt, um im Kursbereich Stolperfallen zu vermeiden. Mit dem Verlust mitgebrachter Kleidung, von jeglichen Wertgegenständen sowie Geld übernimmt die Kursleitung und die entsprechende Einrichtung keine Haftung. Jeder Teilnehmer sorgt bei kleinen und großen Missgeschicken der eigenen Kinder für die Reinigung.
Mit Vertragsschluss wird die Hausordnung anerkannt. Auf Wunsch wird diese dem Antragsteller ausgehändigt. Bei dem groben Verstoß der Hausordnung ist die Kursleiterin und die entsprechende Einrichtung berechtigt ein Hausverbot auszusprechen, ohne das hierdurch ein Anspruch auf Nachholung versäumter Kurstermine, auf anderweitige Kursteilnahme oder auf Erstattung gezahlter  Kursbeiträge entsteht.

7. Stornierungsbedingungen

Jede Abmeldung kann nur schriftlich storniert werden, bis 21 Tage vor Kursbeginn kostenlos, ab 14 Tage vor Beginn sind 30 Prozent des Kursbeitrages zu bezahlen. Bei Storno ab 7 Tage vor Kursbeginn oder nach Beginn und Nichterscheinen ist grundsätzlich der gesamte Kursbeitrag zu entrichten. Die Nominierung eines Ersatzteilnehmers ist möglich, in diesem Fall entfällt die Stornogebühr.

Im Übrigen gelten die Hausordnungen und die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Einrichtung. Sie hängen in den Räumlichkeiten aus.

Dresden den, 01.09.2017

Weiterlesen: Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Gelesen: 1424

Weitere Beiträge ...

Kursstandort 1

Delfi- und BabyGymnastikkurse

Hebammenpraxis Plauen
Kaitzer Straße 109
01187 Dresden

Kursstandort 2

Delfikurse

Hebammenpraxis Radebeul
Hölderlinstraße 1
01445 Radebeul

Kursstandort 3

Delfikurse

Hebammenpraxis Herzenswunsch
Leipziger Str. 84
01127 Dresden

Kontakt

Delfi-BabyGymnastikkurse
Ute Hiemann
Telefon 0172 - 355 43 84
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok